März 2023

Rauch und Nebelkerzen – die Folge 306 des DLF Politikpodcast ans Herz gelegt

Der Titel der Folge 306 des Politikpodcast „Viel Rauch um das Verbrenner-Aus“ benennt worum es diesmal geht. Man könnte meinen, boah, wie langweilig ist das denn. Die FDP mit ihrer Blockadehaltung zeigt diese Art Blockadehaltung ja nicht nur bei diesem Thema, sie zeigt es allenthalben. Also was soll das jetzt wieder, lohnt sich doch eh

Rauch und Nebelkerzen – die Folge 306 des DLF Politikpodcast ans Herz gelegt Read More »

Podcasts über Geschichte

In meiner Schulzeit (die lange zurück liegt) war Geschichte stets beleuchtet aus der ideologisierten Brille des Kalten Krieges. So etwas ist nicht gut! Da kam die Ideologie zuerst und die Zusammenhänge aus den historischen Fakten fielen der Ideologie meistens zum Opfer, wurden sie doch als Quasi-Gesetzmäßigkeiten fast den Naturwissenschaften gleichgesetzt. Grausam. Insofern gebe ich gern

Podcasts über Geschichte Read More »

Podcast „Die Schule brennt“ von und mit Bob Blume

Schule prägt uns und unsere Kinder. Zu meiner Zeit – das ist schon eine sehr lange Zeit her, und fand auch unter gänzlich anderen Herrschaftsverhältnissen statt! – war Schule noch sehr ideologisiert. Das sollte dann heute und unter den Bedingungen der Bundesrepublik also gänzlich anders sein. Ist es auch! Dennoch ist Schule nicht so, wie

Podcast „Die Schule brennt“ von und mit Bob Blume Read More »

Keep Calm and Learn On – ein Podcast über Knowledge Management (und Lernen)

Ich habe von September bis Dezember 2022 im beruflichen Kontext an einem sogenannten Learning Circle teilgenommen, in dem es um das Thema Digitale Zusammenarbeit ging. Ich habe dazu übrigens hier geschrieben. In diesem Zusammenhang habe ich die Cogneon GmbH und Simon Dückert kennengelernt und auf der Website der Cogneon GmbH bin ich dann auf die

Keep Calm and Learn On – ein Podcast über Knowledge Management (und Lernen) Read More »

Der Politik-Podcast vom Deutschlandfunk

Am Zeitgeschehen interessiert zu sein, ist wichtig. Das hatte mir schon meine Mutter eingebläut als ich noch jung war. Man müsse mitreden und die Dinge reflektieren können, die in der Welt passieren. Wir hatten damals daheim drei Tageszeitungen. Heute frage ich mich, wann wir diese drei Zeitungen jemals gelesen haben. Mitreden und reflektieren zu können

Der Politik-Podcast vom Deutschlandfunk Read More »

Mensch Anke, was für ein liebevolles Buch

[book id=“2″ rating=“4″] Da schreibt eine Bloggerin aus Norditalien, die aber eigentlich aus Strausberg, einer Stadt am namengebenden Straussee östlich von Berlin stammt, ein Buch über ein Mädchen aus Strausberg, das in den letzten beiden Jahren eines verschwundenen Landes spielt und ich alter Esel, der ich selbst in Strausberg geboren bin, greife danach und beginne

Mensch Anke, was für ein liebevolles Buch Read More »

Mensch, Manu! So war das nicht geplant.

Im Blog Tutto Paletti macht Anke Krügel in eigener Sache Werbung für ihren Roman. Sie schreibt, es sei ihr ein Herzensprojekt gewesen, dieses Buch zu schreiben. Und weil der Roman in Strausberg spielt, und weil ich ja Strausberger bin, dachte ich, ok … was zu lesen. Das Buch [book id=“2″] Mensch Anke, was für liebevolles

Mensch, Manu! So war das nicht geplant. Read More »

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Nach oben scrollen